Lack

Preisgruppen

Farbtöne werden in verschieden Preisgruppen eingeteilt. Der Preisunterschied bedeutet keinen Qualitätsunterschied der Lacke, sondern bezieht sich rein auf das Farbpigment. Meist gilt: Je bunter und strahlender ein Farbton, umso höher der Preis.
Reihenfolge: Gelb - Orange - Rot + Violett
Obwohl teurer, nimmt die Qualität der Pigmente ab! Man darf gerne überlegen, ob mit Klarlack die UV-Beständigkeit erhöht werden sollte. Klassiker: Rotes Auto.
Die beständigsten Pigmente sind die Günstigen der Preisgruppe 1 (Vergleich RAL-Farben).